Nachtschwärmerin
Hallo!
... mal wieder was von mir...


Heute bin ich mit meinen Eltern nach Anklam zur Mappensichtung gefahren.
Heute sollte sich entscheiden, ob ich auf die Schule gehe oder nicht.

Das Glück war mir seelig, sie nehmen mich!
So ganz realisiert hab ich das noch nicht, freuen tu ich mich aber natürlich trotzdem.

Danke an die, die mich unterstützt haben.
Danke an die, die mir Mut gemacht haben.
Danke an die, die mir die Daumen gedrückt haben.
Danke an die, die mir gratuliert haben.


Doch was nützt einem alles, wenn einem die wirklich wichtigen Menschen nicht gratulieren?
Und nein, damit will ich nicht sagen, das mir die anderen nicht wichtig sind!

Es ist nicht leicht, einen Macho als 'Vater' zu haben.

_________________________________________________

Sonst hat sich nicht viel in meinem Leben getan.

Keine neue Liebe/ Verliebheit.
Kein Geld.
Kein Job.

Dafür aber 3 neue Menschen, die mir was wert sind, die mir wichtig sind.
Für wie lange wohl?
Der erste ist bereits jetzt dabei zu gehen...

_________________________________________________

Die Seite muss mal wieder aufgerüstet werden, keine Lust, vielleicht Januar.

_________________________________________________

Frohe Weihnacht und vorweg schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr an alle Leser!

Ich kann jetzt noch nicht sagen, ob dieses Jahr noch ein Eintrag kommt.

Danke für die Aufmerksamkeit.
22.12.06 21:03


...unloved...

I am covered in Skin, no one gets to come in...
21.11.06 23:07


Mir ist meine Launenhaftigkeit lieber als die Hinterfotzigkeit anderer. Noch dazu, wenn sie mit Feigheit geschmückt wird.
Ein großes Mitleid an alle, die sich jetzt angesprochen fühlen.

In meinen Augen seid ihr nicht mehr als der Dreck unter meinem Fingernagel wehrt. Und ja ein alter, aber treffender Vergleich.

Ich bin ein ehrlicher, aufbrausender, verletztender Mensch, doch das ist kein Hindernis mit mir ordentlich und NORMAL über etwas zu reden oder zu diskutieren, das allerdings erst, wenn mein Wutometer gesunken ist.

Auch höre ich mir gerne Kritik an meiner Person an. Das ist der Grund, warum ich Lästerattacken und sonstige Dinge gegen mich lächerlich finde.

Doch tut euch keinen Zwang an und macht weiter so. Lästern ist gesund
11.11.06 22:55


Manchmal könnt' ich meine Mutter erschlagen -.-
30.10.06 18:37


Seit Heute darf ich mich mit einem Anfänger Computerkurs rumschlagen und während ich diese Zeilen tippe, sitze ich hier an meinem Platz und langweile mich halb zu Tode.

Ich hoffe in den 2 Wochen, die dieser Kurs noch gehen soll, lern ich wenigsten ETWAS was ich noch nicht wusste... Naja man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben

Das war's auch schon.


Edit: Auf diesem Bildschirm sieht die Schriftfarbe rot aus... eigentlich ist sie aber pink...PINK!!!
30.10.06 12:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Startseite
Gästebuch
Geknipst

Geschrieben
Gechattet

Geistig
Gezeichnet

Gemacht
Gewesen

Gelebt
Getroffen

Gelinkt
Design
Gratis bloggen bei
myblog.de